3. Kalldorfer Apfeltag wieder ein voller Erfolg

Vereinsgemeinschaft Kalldorf                                                                 Kalldorf, den 11.10.2020                      Wilfried Gerkensmeier – Vorsitzender –

Pressenotiz:

Kalldorf: Nachdem im Vorjahr die Obstpresse aufgrund einer schlechte Apfelernte nicht zum Einsatz kam, konnte Wilfried Gerkensmeier, Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, in diesem Jahr wieder mehr als 15 Apfelsaftliebhaber, die aus ihren mitgebrachten Äpfel ihren eigenen Saft mit nach Hause nehmen konnten, auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus willkommen heißen.  Die Mannschaft der Vereinsgemeinschaft ging denn auch Frau Corina Räker, Chefin der mobilen Mostpresse, tatkräftig zur Hand. Als dann der letzte Korb mit Äpfeln verarbeitet war und in die 10 bzw. 5L-Boxen abgefüllt war, hatten dann auch die Helfer Zeit, es sich an dem im DGH aufgebauten Kuchenbuffet gut gehen zu lassen.

Anscheinend hat es allen Kuchenliebhabern geschmeckt, denn das Buffet war am Ende restlos geräumt. Ein herzlicher Dank gebührt hier allen Kuchenspenderinnen.

Aufgrund der wiederum positiven Resonanz wird der Kalldorfer Apfeltag in den kommenden Jahren, vorausgesetzt immer eine zumindest befriedigende Apfelernte, einen festen Platz im Kalender der Kalldorfer Vereinsgemeinschaft haben.

Die beiden Vorstände Wilfried Gerkensmeier und Hans-Dieter Bähr

Bookmark the permalink.

Comments are closed.