Aschermittwoch im Prinzessinnenwald: Prinzenpaar und SPD pflanzen gemeinsam Apfelbaum

SPD-Ortsverein                                                                Kalldorf Kalldorf, den 08.03.19
Wilfried Gerkensmeier
Kommissarische Leitung

Pressenotiz

Aschermittwoch im Prinzessinnenwald:
Prinzenpaar und SPD pflanzen gemeinsam Apfelbaum

Kalldorf: Eine Tradition unterstützt die Natur. Diesmal spendeten Prinzessin Nicole die I und Prinz Torsten der III einen Apfelbaum der Sorte „Karneval.“ Der 23.Baum im Prinzessinnenwald erlebte prominente Gäste, die fachkundig beim Pflanzen in Aktion traten: Neben den Prinzenpaaren, junior und senior, und den Kalldorfer SPD-Spitzen sorgten Vizelandrat Kurt Kalkreuter mit einem Kanister Wasser für die Anwuchsgarantie und SPD-MdL Jürgen Berghahn mit kräftigen Schlägen auf den Holzpfahl für Standsicherheit. Hans Bentler machte auf die Bedeutung der Vereine, und in diesem Falle der beiden Beteiligten für die Dorfgemeinschaft aufmerksam.
Im gut besetzten Dorfgemeinschaftshaus blieb man noch einige Stunden bei Grünkohl und Pinkel, sowie kühlen Getränken und Fotos von den diesjährigen Karnevalsveranstaltungen gemütlich zusammen. Georg Lätzsch bedankte sich bei allen im Karneval Engagierten für ihren Einsatz. Zur Unterhaltung der Gäste trugen auch Hans Bentler mit einer karnevalistischen Betrachtung der Zeitläufte und Wilfried Gerkensmeier mit seinem bekannten Hungerlied bei.

Foto von Rainer Toppmöller
v.l.n.r Kinderprinzenpaar Patrik und Sofia, Kurt Kalkreuter, Georg Lätzsch, Wilfried Gerkensmeier, Prinzenpaar Nicole und Torsten, Jürgen Berghahn

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.