AWO – Kindergarten

AWO Kindertagesstätte Kalldorf


Leiter/in: Heike Raimann
Telefon: 05733 / 5411
Fax:
Ort: 32689 Kalletal / Kalldorf
Straße: Brunnenstraße 1
Homepage:
Verein besteht seit: November 1973
Anzahl Kinder ’16 49 – im Alter von 3 bis 6 Jahren
Sonstiges: Ab 2009 besteht die Möglichkeit auch Kinder unter 3Jahren anzumelden.

Bilder:

Kalldorfer Kindertagesstätte feiert 40. Geburtstag

Vierzig Jahre ist es nun her, dass der Kindergarten in Kalldorf im Jahre 1977 eröffnet wurde.
In den Jahren davor hatte sich auf Anregung des SPD-Ortsvereins ein Kindergartenausschuss gebildet.      In ihm arbeiteten Gerda Obrock, Horst Kampmeier, Hans Gnatzy, Alfred Schnülle, Heinrich Schlinkmeier und Erhard Arning zusammen, um den Boden für den Bau für einen Kindergarten in Kalldorf vorzubereiten.

Es wurde eine größere Zahl von Veranstaltungen durchgeführt und einiges an Geld zusammengebracht.
Trotz anfänglicher Skepsis im Dorf gelang es aber doch durch gute Kontakte zu Gemeinde, Kreis und AWO Bau und Finanzierung eines Kindergartens sicherzustellen.  Auch das Gelände des ehem. Seegersschen Hofes (Früher Kalldorf Nr,11)konnte erworben werden. Nach schwierigen Gründungsarbeiten (Moor und Wasser) konnte der Bau des Kindergartens in den Jahren 1976/77 erfolgen und in Anwesenheit vieler Festgäste eingeweiht werden.

Erste Leiterin war Frau Klammt. Ihr folgte, übrigens bis heute, Frau Raimann. Im neuen Jahrtausend wurde die Einrichtung zur Kindertagesstätte erweitert, so dass heute auch Kinder U3 aufgenommen werden können.  Die für die Kinder und Infrastruktur Kalldorfs eminent wichtige Einrichtung feiert am 8 Juli ihr 40-jähriges Jubiläum.

 

AWO Kindertagesstätte Kalldorf:

 

Comments are closed.