Dorfputz in Kalldorf war ein voller Erfolg— der Frühling kann kommen

Wilfried Gerkensmeier                                                                                             Kalldorf, den 21.03.21
Vorsitzender
Vereinsgemeinschaft Kalldorf

Pressenotiz

Kalldorf:
Die Vereinsgemeinschaft Kalldorf hatte im Zeitraum vom 15. bis 20.März 2021 zu einer Dorfsäuberungsaktion unter Einhaltung der Corona Schutzbestimmung aufgerufen.

Wilfried Gerkensmeier konnte 24 Personen für die Aktion gewinnen. Allein, in Zweiergruppen oder als Familie wurde das Dorf und die nähere Umgebung begangen und Müll eingesammelt. Reichlich Unrat wurde zu Tage gefördert. Insbesondere Papiertaschentücher, Bonbonpapier, Getränkeflaschen und Alu-Dosen fand man überall. Sobald es die Corona-Bestimmungen zulassen, werden die Teilnehmer zum Grillen eingeladen.

Die Vereinsgemeinschaft appelliert an alle Spaziergänger und Wanderer eindringlich den Unrat doch bitte nicht in die Natur und auf die Strassen/Wege zu werfen. Rund um und in Kalldorf sind neben vielen Ruhebänken eine Vielzahl Mülleimer angebracht, die genutzt werden sollten. Ebenso gibt es Sammelbehälter für Flaschen im Dorf.

 

Auf dem Foto v.l.nr.:
Hans-Dieter Bähr, Wilfried Gerkensmeier, Detlev Sturhahn

Bookmark the permalink.

Comments are closed.