SPD Kalldorf: Die Kräfte im Dorf bündeln

SPD-Ortsverein Kalldorf                                    Kalldorf, den 30.01.2019

Wilfried Gerkensmeier

Kommissarischer Vorsitzender

Pressenotiz

 SPD Kalldorf: Die Kräfte im Dorf bündeln

Kalldorf: Zu ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung trafen sich die Kalldorfer Sozialdemokraten am vergangenen Wochenende im “Kalldorfer Brunnen“. In seinem Jahresrückblick, den er schriftlich und bebildert vorlegte, ging Vorsitzender Hans Bentler neben den Parteiveranstaltungen insbesondere auch auf die Unterstützung der Vereinsgemeinschaft und ihrer Arbeitskreise ein. Seit Jahren fühle sich die SPD verantwortlich für die Bündelung der Kräfte des Dorfes. Sie würden durch die enge Zusammenarbeit gestärkt.

Weiterer Schwerpunkt: Information der Bürger. Viermal im Jahr verteilt der OV sein “Kalldorf-Info“. Insgesamt enthielt Bentlers Rückblick 17 Punkte.

Der Vorstand wurde komplett wiedergewählt. Allerdings müssen sich die Sozialdemokraten einen neuen Vorsitzenden suchen, da Hans Bentler

nach acht Jahren nicht wieder kandidierte. Er wurde mit einem großen Dankeschön und langanhaltendem Beifall aus seinem Amt verabschiedet

Für 2019 steht die ökologische Entwicklung von Dorf und Flur weiterhin auf der Tagesordnung. Weiter sind wieder 2 Bürgerversammlungen mit politischen Themen geplant. Mit einem Grünkohleessen und einem Frühstück wollen sich die Sozialdemokraten bei den Karnevalisten und den ehrenamtlich Tätigen aus den anderen Vereinen bedanken. Neben dem Sommerfest findet auch die Feier zur Wiedervereinigung wieder auf dem Dorfplatz am Dorfgemeinschaftshaus statt. Zum 48. Male lädt der Ortsverein die Bürger zum Schnatgang ein. Die Mitarbeit in den Ausschüssen der Gemeinde gehört weiterhin zu den laufenden Aufgaben.

Auf dem Foto:

Dankeschön an Hans Bentler (links) von Georg Lätzsch

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.