Landrat Dr. Axel Lehmann begeht mit den Kalldorfern den 31.Tag der Deutschen Einheit

Wilfried Gerkensmeier / Georg Lätzsch                                                        Kalldorf, den 04.10.2021
– Vorsitzende –

 

Pressenotiz:

Die Kalldorfer SPD feierte den 31.Tag der Deutschen Einheit mit ca. 40 Gästen im Dorfgemeinschaftshaus am Gedenkstein und der Friedenseiche in Kalldorf.

Wilfried Gerkensmeier und Georg Lätzsch begrüßten die Gäste, unter ihnen auch der FestrednerLandrat Dr. Axel Lehmann, der stellv. Bürgermeister Dieter Hartwig, der Kalletaler SPD-Gemeindeverbandsvorsitzende Manfred Rehse und der Vlothoer
SPD-Fraktionsvorsitzende Guido Koch.

Georg Lätzsch, der als Kind Zeitzeuge der Trennung der Deutschen war und selbst von Eltern und Geschwistern 6 Jahre getrennt wurde, wies in seinen Eingangsworten u.a. darauf hin, dass unsere Demokratie es in 30 Jahren nicht geschafft hat gleiche Lebensverhältnisse in Deutschland zu schaffen und ein wirkliches Zusammenwachsen und eine wirkliche Einheit,auch in den Köpfen und in den Herzen,noch nicht zu erkennen sei.

Landrat Dr. Axel Lehmann hielt eine ausdrucksstarke Festrede zur „Deutschen Einheit“, zum Thema Corona und zu den aktuellen und zukünftigen Projekten des Kreises Lippe. Insbesondere mahnte er an, dass wenn ein Zusammenwachsen von Ost und West gelingen soll und muss, sich zuerst der Demokratiegedanke in den Köpfen aller Bürger manifestieren und man weiterhin zügig an einer Angleichung der wirtschaftlichen Verhältnisse arbeiten muss. Beim Thema Corona, Lippe hat aktuell den höchsten Inzidenzwert in NRW, appellierte er an die Vernunft der Bürger, sich endlich impfen zu lassen und Überzeugungsarbeit bei den Impfskeptikern zu leisten, damit wir endlich eine Herdenimmunität erreichen können. Bei den aktuellen lippischen Projekten, stehen u.a. die Themen Digitalisierung, Gesundheit, Mobilität, Radfahrwege und Förderung von Innovativen Technologieprojekten, Stichwort „Innovation SPIN“, ganz vorne an.Er erhielt viel Beifall und Zustimmung dafür.

Anschließend wurden noch lange aktuelle politische Themen diskutiert.

Foto SPD, auf dem Foto v.l.n.r. Georg Lätzsch, Axel Lehmann, Wilfried Gerkensmeier

Bookmark the permalink.

Comments are closed.