Neues Dach für das Brunnenparkhäuschen

Vereinsgemeinschaft Kalletal-Kalldorf                                                                   Kalldorf, den 02.08.2021
Wilfried Gerkensmeier
Vorsitzender

Pressenotiz:

Die Vereinsgemeinschaft Kalldorf hatte in 2021 einen „Heimat-Scheck“, gefördert aus der Heimatförderung NRW, vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung erhalten. Dafür wurde das in die Jahre gekommene Dach mit Biberschwanzschindeln durch die Firma Horling und die Einfriedung des Brunnenparkhäuschens in Eigenleistung neugestaltet. Wilfried Gerkensmeier (Vorsitzender VGK), sein Stellvertreter Hans-Dieter Bähr und die Kalldorfer Bürger freuen sich über die deutliche Aufwertung des Areals im Brunnenpark.

 

Foto: Brunnenparkhäuschen links Wilfried Gerkensmeier, rechts Hans-Dieter Bähr

Text und Bild VGK Kalldorf

Bookmark the permalink.

Comments are closed.