SPD Kalldorf ehrt drei verdiente SPD-Jubilare

SPD-Ortsverein Kalldorf                                                                           Kalletal-Kalldorf, den 10.09.2021
Wilfried Gerkensmeier/Georg Lätzsch
Vorsitzende

Pressenotiz

Kalletal-Kalldorf:

Die SPD Kalldorf freute sich, endlich wieder Ehrungen durchführen zu dürfen. In 2020 war das Coronabedingt nicht möglich gewesen. 3 SPD-Jubilare (zwei aus 2020 und einer aus 2021) wurden geehrt. Anfangs der Jubiläumsfeier wurde das Kreistagsmitglied Heidi Lagemann als Gast bei der Kalldorfer SPD begrüßt.

Kreistagsmitglied Heidi Lagemann und die Vorsitzenden Georg Lätzsch und Wilfried Gerkensmeier überreichten
Peter Schmidt (50 Jahre in der SPD); Gerda Obrock (40 Jahre in der SPD), Jürgen Schneider (40 Jahre in der SPD) die von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans unterzeichneten Urkunden, in denen für ihr Engagement und die Treue zur SPD gedankt wurde.
Georg Lätzsch würdigte jede Person einzeln mit ihrer Partei-Vita und führte noch aus: „Die vielen aktiven langjährigen Mitglieder sind das Gerüst der Partei und oft garantieren sie über viele Jahre hinweg ehrenamtlich das Funktionieren der Ortsvereine. Diese drei geehrten Jubilare gehören zu den Parteimitgliedern, die sich in der Vergangenheit und einige auch heute noch, aktiv in die Kommunalpolitik eingebracht haben bzw. einbringen und den Ortsverein stärken“.

Das sich anschließende Buffett schuf die Atmosphäre für gemeinsame rückblickende und in die Zukunft gerichtete Gespräche.

Foto SPD Kalldorf: oben beginnend v.l.n.r. Jürgen Schneider, Peter Schmidt, Gerda Obrock, Heidi Lagemann, Wilfried Gerkensmeier, Georg Lätzsch

Bookmark the permalink.

Comments are closed.