Die Vereinsgemeinschaft Kalldorf übergibt den Bürgern ihren neuen Trinkbrunnen

Kalldorf Vereinsgemeinschaft e.V.                                                                             Kalldorf, den 13.6.2022
Wilfried Gerkensmeier -Vorsitzender-

 

Pressenotiz

Kalldorf: „Schmeckt gut und schön kühl,“ da waren sich alle Anwesenden, die der Einweihung des neuen Trinkbrunnens beiwohnten, einig. Der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Wilfried Gerkensmeier stellte in seiner kurzen Begrüßung die vielfältige Nutzung des Wasserspenders heraus. Denn er dient nicht nur dazu, die Wanderer zu erfrischen, die auf dem Weg der Blicke am Dorfgemeinschaft eine Pause nutzen, um ihre Wasserflaschen neu zu füllen. Er stellt auch eine sinnvolle Ergänzung des Kinderspielplatzes da. Wasser übt immer schon eine gewisse Anziehungskraft auf Kinder aus, die nun ihren Brunnen zum „Püttchern“ gefunden haben.

Die Aktivität für dieses Projekt geht auf den kürzlich verstorbenen Vorsitzenden des „Arbeitskreises Zukunft“ Erhard Arning zurück. .In seiner Ansprache würdigte Bürgermeister Mario Hecker, dieses Engagement und bedankte sich bei Ehefrau Ellen und Sohn Jost Arning für die Spende des Brunnens. Zu guter Letzt sollte aber auch nicht unerwähnt bleiben, dass die Realisierung diese Projekts das Resultat auf der sehr guten Kooperation zwischen der Gemeinde und der Vereinsgemeinschaft beruht.

Bild: Eingerahmt von Wilfried Gerkensmeier und Mario Hecker, Familie Arning

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.